grafikgrafikgrafik
Anmelden / Registrieren
Home | Impressum
Navigation

Allgemeines
grafik Startseite
grafik Nachrichten
grafik Flohmarkt
grafik Fotoalbum
grafik neue Fotos
grafik Forum
grafik neue Beiträge
grafik Hilfe

grafik TES
grafik Infos
grafik Forum
grafik Fotoalbum

grafik VIVA u.a.
grafik Infos
grafik Forum
grafik Fotoalbum


grafik
| Forum-Index | Forum-Statistik | Registration/Login | Suche |

 ForumIndex  »  Ausstattung  »  Innenborder in der Tes
  Erster Beitrag | Letzter Beitrag Forum Automatische Benachrichtigung deaktivieren     Thema drucken
Autor
Anfang der Diskussion    ( Antworten erhalten: 12 )    Vorheriges Thema Nächstes Thema
flask Drucken  Λ

Moderator

Forum

Nachrichten : 831

Ich habe zum ersten Mal ein Bild mit der Tes 678 und Innenborder gefunden.

siehe Fotoalbum TES 678 und TES 550 > Innen > Mechanik

Hat jemand dazu noch mehr Informationen?

Gruß
Carsten


O 29.10.2006 um 18:34 Uhr Offline Profil Email www msnmPrivate Nachricht
flask Drucken  Λ

Moderator

Forum

Nachrichten : 831

Zusatz:

Yanmar 1GM10
Leistung: 7,4 kW (10 PS)

O 29.10.2006 um 18:36 Uhr Offline Profil Email www msnmPrivate Nachricht
flask Drucken  Λ

Moderator

Forum

Nachrichten : 831

Mit 71 kg kein Leichtgewicht.

Herstellerinformationen zum Motor
O 29.10.2006 um 18:39 Uhr Offline Profil Email www msnmPrivate Nachricht
avalon Drucken  Λ

Administrator

Forum

Nachrichten : 1561

Hi Carsten,

ich hab mir das Teil mal genauer angesehen - für 'ne TES käme vermutlich nur der Saildrive infrage, und der wiegt sogar 104 kg.

Gefallen täts mir schon, aber a) zu teuer und b) auf der Bever hätt' ich ein Problem

War auf den Bildern, (falls da noch andere waren, wo Du das her hast) eigentlich zu erkennen, wo der Motor eingebaut war? Komplett in der hinteren Backskiste (wäre für Wartungsarbeiten nicht ganz so doll erreichbar), oder geht da die Achterkoje bei drauf?

adele
Reinhard
O 31.10.2006 um 11:45 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
mocas Drucken  Λ

Moderator

Forum

Nachrichten : 337

...der Bildkommentar war von mir.

Ein Vorteil für mich wäre, dass das Boot endlich gerade im Wasser liegen würde, denn der AB läßt es arg nach Stb hängen.

Preiswerter und genauso wirksam wäre dann aber der AB im Schacht.
Wie im Kommentar geschrieben sollte der Innenborder bei mir 7.600,-€ kosten.
O 31.10.2006 um 12:10 Uhr Offline Profil Email www ICQ PagerICQaimyimmsnmPrivate Nachricht
flask Drucken  Λ

Moderator

Forum

Nachrichten : 831

Link Verkauf Tes 678 mit Innenborder

Ich meine der Motor ist in der Backskiste, die extra dafür verstärkt sein muss.

Gruß
Carsten

O 31.10.2006 um 18:26 Uhr Offline Profil Email www msnmPrivate Nachricht
Matjaz Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 21

Erst mal viele Grüsse aus Slowenien (deshalb die Fehler in der Sprache - entschuldigung!) Bin neu in diesem Forum.
Ich habe im Mai Lombardini LDW502 (2 cyl., 13ps) in TES678 eingebaut, passt in aft Bunker. Gut 100kg schwer, aber wenn der Wassertank vorne voll ist, ist das Boot gerade ausbalanziert. Kosten: 6400€, sigh! Erfahrung: ausgezeichnet!
Habe viele Bilder. Interessiert?


O 20.11.2006 um 15:36 Uhr Offline Profil Private Nachricht
flask Drucken  Λ

Moderator

Forum

Nachrichten : 831

Ja klar, immer hochladen.

Gruß
Carsten

O 20.11.2006 um 16:00 Uhr Offline Profil Email www msnmPrivate Nachricht
mocas Drucken  Λ

Moderator

Forum

Nachrichten : 337

Ich bin gespannt auf die Fotos von Matjaz, wenn auch so ein Motor viel zu teuer für mich wäre.
Ein Bekannter hat mir erzählt, er habe einen VW-Golf Motor selbst marinisiert. Dieser Motor läuft seit 8 Jahren in einer GibSea 114 und hat schon mindestens 2x den Globus umrundet. Einen gebrauchten Motor aus einem kleinen Serienfahrzeug (Unfallwagen) umrüsten und dann in die TES einbauen...
O 20.11.2006 um 17:04 Uhr Offline Profil Email www ICQ PagerICQaimyimmsnmPrivate Nachricht
Matjaz Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 21

Die Bilder sind da. Dummerweise nur das erste da wo es sein sollte (Gallerie: Mechanik) und der Rest im Allgemeines > Reviere - dass scheint default zu sein.. Könnte da jemand helfen und es in Ordnung (d.h., in die richtige Gallerie) bringen?




O 20.11.2006 um 18:15 Uhr Offline Profil Private Nachricht
mocas Drucken  Λ

Moderator

Forum

Nachrichten : 337

Hallo Matjaz,
ich kann die Bilder verschieben, bin aber gerade in Eile!
O 20.11.2006 um 19:31 Uhr Offline Profil Email www ICQ PagerICQaimyimmsnmPrivate Nachricht
avalon Drucken  Λ

Administrator

Forum

Nachrichten : 1561

Zitat:
... , bin aber gerade in Eile!


... eine Stichsäge kaufen

Viele Grüße
Reinhard
O 20.11.2006 um 19:45 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
Matjaz Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 21

Vielen Dank, mocas, und es tut mir leid um die Arbeit die ich dir mit meiner Ungeschicklichkeit aufgelegt habe..
Übrigens, der Preis war sehr hoch, aber in meiner Situazion annembar. Unter anderem habe ich zugleich auch das Stromproblem gelöst mit 40A Lichtmaschine, und konte mir eine Ankerwinde gönnen (ich erwähnte schon mein Rücken..)
Der Motor lauft ruhig und leise, mit klappbarer Schraube habe ich minimalen Drag unter Segel, es springt immer an, es verbraucht 1l Diesel/St.
Eine interessante Alternative war Saildrive 280 (http://www.saildrive.se/), ein wenig günstiger, viel leichter, aber (meiner Meinung nach) nicht geeignet für den ganzen Jahr im Meer.

O 20.11.2006 um 20:11 Uhr Offline Profil Private Nachricht
Springe zu :  
   
CP-Splatt 1.0


grafik
grafikgrafikgrafik