grafikgrafikgrafik
Anmelden / Registrieren
Home | Impressum
Navigation

Allgemeines
grafik Startseite
grafik Nachrichten
grafik Flohmarkt
grafik Fotoalbum
grafik neue Fotos
grafik Forum
grafik neue Beiträge
grafik Hilfe

grafik TES
grafik Infos
grafik Forum
grafik Fotoalbum

grafik VIVA u.a.
grafik Infos
grafik Forum
grafik Fotoalbum


grafik
| Forum-Index | Forum-Statistik | Registration/Login | Suche |

 ForumIndex  »  Verbesserungsvorschläge  »  Ankerkasten
  Erster Beitrag | Letzter Beitrag Forum Automatische Benachrichtigung deaktivieren     Thema drucken
Autor
Anfang der Diskussion    ( Antworten erhalten: 5 )    Vorheriges Thema Nächstes Thema
geloeschter_user_79 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 0

Hallo Seeleute
Möchte Winter arbeit machen
Problem bei Regen nasser Ankerkasten der doch immer lange braucht abzutrocknen kann man das eindringen des Regens nicht verhindern wäre nett von Mitgliedern zu hören ob schon Lösungen gefunden würden


O 18.01.2009 um 23:00 Uhr Offline Profil Private Nachricht
avalon Drucken  Λ

Administrator

Forum

Nachrichten : 1536

Hallo Boden,

ich habe an meinem Ankerkasten an drei Seiten einen flachen Moosgummistreifen so angeklebt, damit das an den Seiten einlaufende Wasser nach vorne ablaufen kann.
So bleibt der größte Teil des Ankerkastens relativ trocken und nur der vordere Bereich wird nass. Weil der Ankerkasten nach vorne schräg ist, läuft dieses Wasser dann auch schnell ab.

Bei normalem Regen hilft das - wenn bei 2m Welle das Wasser übers Deck kommt, reicht das nicht mehr...


Viele Grüße
Reinhard


O 19.01.2009 um 09:57 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
geloeschter_user_79 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 0

Das wäre schon eine tolle idee
mir wäre es lieb wenn man das Wasser ableiten könnte
veilleicht kommen noch bessere Ideen
Danke
O 19.01.2009 um 10:34 Uhr Offline Profil Private Nachricht
avalon Drucken  Λ

Administrator

Forum

Nachrichten : 1536

Du kannst ja vorne noch einen Art Regenrinne aus einem halben Rohr ankleben. An einem Ende zukleben und am anderen einen Schlauch bis zum Ablaufloch anbringen:

Da würde bei mir allerdings die Jüttbaumtalje, das Landanschlusskabel, das Ankertau ... stören
Viele Grüße
Reinhard


O 19.01.2009 um 14:20 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
geloeschter_user_79 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 0

Ich überlege einen Sclauch mittig auf zuschneiden und so ringsum an zuschrauben das Wasserreste immer ihm Schlauch zum Ankerkasten Loch abgeleitet werden
vielleicht hat ein Schiffseigner auch ideeen
O 13.02.2009 um 19:32 Uhr Offline Profil Private Nachricht
geloeschter_user_11 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 441

Hallo,
ich habe mich auch öfters über die Feuchtigkeit im Ankerkasten geärgert. Einmal habe ich zufällig die Schlagpütz im Ankerkasten abgestellt und zwar an der Steuerbordseite unter der hinteren Deckelecke. Zwei Wochen später was sehe ich: der Kasten völlig trocken, die Pütz voll Wasser. Aus einem nicht ganz nachvollziehbaren Grund scheint dort die Stelle zu sein, wo das Wasser beim heftigen Regen landet.
O 05.09.2009 um 13:13 Uhr Offline Profil Private Nachricht
Springe zu :  
   
CP-Splatt 1.0


grafik
grafikgrafikgrafik