grafikgrafikgrafik
Anmelden / Registrieren
Home | Impressum
Navigation

Allgemeines
grafik Startseite
grafik Nachrichten
grafik Flohmarkt
grafik Fotoalbum
grafik neue Fotos
grafik Forum
grafik neue Beiträge
grafik Hilfe

grafik TES
grafik Infos
grafik Forum
grafik Fotoalbum

grafik VIVA u.a.
grafik Infos
grafik Forum
grafik Fotoalbum


grafik
| Forum-Index | Forum-Statistik | Registration/Login | Suche |

 ForumIndex  »  Anschaffung  »  neue TES 26
  Erster Beitrag | Letzter Beitrag Forum Automatische Benachrichtigung aktivieren     Thema drucken
<<<  Zurück  ( 1 | 2 | 3 ) Weiter  >>> 
AutorSeite: 1.6666666666667 von 3
avalon Drucken  Λ

Administrator

Forum

Nachrichten : 1560

Zitat:


https://www.facebook.com/photo.php?fbid=334562060251958&set=o.176854199101134&type=3&theater

Moin Patrick,
wie bist Du an diesen Link/dieses Bild gekommen?
Wenn ich bei facebook "Tomasz Siwik" oder auch "TES Yacht" aufrufe, ist da dieses Bild nirgendwo zu finden.
Was mache ich falsch?

Viele Grüße
Reinhard


O 06.12.2016 um 13:05 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
patrick71 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 517

Hallo,

hab nach tes 246 versus gegoogelt, dann dieses Forum gefunden: http://www.sailforum.pl/viewtopic.php?p=461244 und dort den Link auf die Facebook-Seite geklickt :)

Gruß, Patrick
O 06.12.2016 um 13:40 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
avalon Drucken  Λ

Administrator

Forum

Nachrichten : 1560

Hmmm, ja,...
Danke!

Kennt sich jemand mit facebook aus und kann mir mal den Zusammenhang (von Patricks facebook-Link oben) mit den Benutzern "Tomasz Siwik" und TES Yacht" erklären?
Wie komme ich "normal", also ohne den Umweg über einen Forenlink an diesen Eintrag?


O 06.12.2016 um 14:25 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
Gernot Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 159

Was sich noch im Netz findet:

Weitere Skizzen und Fotos:

http://tesyachtfrance.com/voiliers-deriveur-integral-habitable-transportable/tes-246-versus/

Ein Kurzfilm:
https://vimeo.com/178630877



O 07.12.2016 um 18:28 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
skipper1315 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 168

Noch zwei Wochen, dann ist es so weit.
O 05.03.2017 um 19:28 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
patrick71 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 517

Was genau ist denn dann? Wird die neue TES auf einer Messe präsentiert? Gibt es Fotos? Ich bin wirklich schon gespannt drauf :)
O 09.03.2017 um 10:54 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
skipper1315 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 168

Ich habe nicht vergessen, dass ich dir die erste Bilder versprochen habe. Und am Montag bekommst du sie
Ich fahre nächste Woche zu Bootmesse nach Polen und komme Montag den 20. März zurück. Also, am Montag werde ich hier was hochladen.
O 09.03.2017 um 16:00 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
patrick71 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 517

https://www.facebook.com/szkola.zeglarstwa.szekla/photos/a.435629129829824.103140.145161788876561/1388000391259355/?type=3

https://www.facebook.com/szkola.zeglarstwa.szekla/photos/a.435629129829824.103140.145161788876561/1388000401259354/?type=3
O 19.03.2017 um 07:24 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
patrick71 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 517

http://forum.mazury.info.pl/viewtopic.php?p=255400&sid=6165d1f4410bae0245a897a91b5d45e5#255400
O 19.03.2017 um 18:31 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
Gernot Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 159

Komme gerade von der Messe in Warschau wo ich mir das Boot gemeinsam mit meiner Frau und Roman angesehen habe. Mir gefällt die 246 Versus sehr gut. Ein völlig anderes Raumgefühl als in unserer 720. Ich denke auch schöner ausgeführt als Phobos 24.5 od Maxus Evo 24. Das ist aber Geschmacksache. Mit dem negativen Winkel am Bug soll die Wasserlinie verlängert werden, was Vorteile bringen sollte.
Fotos gibt's in den nächsten Tagen von Roman.


O 19.03.2017 um 18:50 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
Gernot Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 159

Fotos wird Roman in den nächsten Tagen hochladen!
O 19.03.2017 um 18:58 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
skipper1315 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 168

Ich sehe hier dass du gut heim gekommen bist.
Ich bin heute um 9,00 Uhr gekommen und vom Bus gleich zu Arbeit gefahren

Ich habe die versprochene Bilder bissen verkleinert,weil zu viele sind.
Leider keine gute von Cockpit und von Innenraum erwischt
Es waren immer Leute dabei. Wir haben eine stunde gewartet bis sie die Toren öffnen
Ich bin schnell gelaufen direkt zu dem Boot damit ich erste werde und schöne Bilder mache. Leider waren schon vier Leute in dem Boot und dann ständig voll war. Das Boot ist sehr schön und ich habe gesehen dass das Boot noch nicht ganz fertig ist.
Das Boot war am Samstag noch ohne Deckbeschläge in Werkstatt und am Donnerstag stand schon in Warschau.
O 20.03.2017 um 18:34 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
patrick71 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 517

Vielen Dank, Roman! Gibt es schon Preise?

Und wie gefällt euch das Boot? Hat schon jemand Kaufinteresse?
O 20.03.2017 um 19:50 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
Gernot Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 159

Hallo Roman - danke für die Fotos. Ich habe sie mit ein paar Komentaren ergänzt. Hoffe wir können uns beim Kauf einer 246 absprechen wenn wir unsere Boote verkauft haben.
Schätze die 246 wird erst ab Sommer oder Herbst zu kaufen sein. Vielleicht gibt es dann auch schon Testberichte. Für uns zählt jedenfalls auch die Wohnqualität - und bei der scheint uns die neue TES führend in der noch trailerbaren Größe.

Zusatz für Patrik - Grundpreis mit Standartausstattung derzeit ca € 29.800,- bei Tomasz Siwik.

LG Gernot


O 20.03.2017 um 20:02 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
skipper1315 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 168

Die Ausstellungsboot ohne Kühlschrank, Ausgang preis in Zloty ist netto 106.576zl
In Euro kann höher sein
O 20.03.2017 um 20:14 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
avalon Drucken  Λ

Administrator

Forum

Nachrichten : 1560

Roman, danke für die Fotos!

Ich habe übrigens das Fotoalbum etwas überarbeitet und die Bezeichnungen der Alben geändert.
Die TES 246 VERSUS ist jetzt im Bereich TES 678/720, TES 550 und TES 246 VERSUS enthalten.

In diesem Zusammenhang haben auch die TES-Motorboote einen eigenen Bereich bekommen.
Vielleicht schaffe ich es auch noch, für alle Bereiche die Kategorien in der Übersicht anzuzeigen

Und wenn ich mal ganz viel Zeit habe, mach ich für jeden Typ einen eigenen Bereich...

Viele Grüße
Reinhard


O 20.03.2017 um 20:35 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
patrick71 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 517

Hier gibt es jetzt auch einige Bilder:
http://www.tes-yacht.pl/tes-246-versus

Wie gefällt euch denn das Boot?
O 24.03.2017 um 05:49 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
flask Drucken  Λ

Moderator

Forum

Nachrichten : 829

Mir gefällt die Tes 246, aber ob ein Umstieg von der Tes678/720 sich lohnt, bezweifel ich.

Klar etwas größeren Toilettenraum, dort duschen kann man immer noch nicht. 10cm mehr Stehhöhe ist nett, aber bringt auch nicht wirklich die Wende.

Fazit: Vermutlich etwas bessere Segeleigenschaften, weil mehr Ballast + 71cm Länge.

O 24.03.2017 um 08:22 Uhr Offline Profil Email www msnmPrivate Nachricht
Gernot Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 159

Also ich kann nur sagen, die TES 246 vermittelt durch die volle Stehhöhe (ca 1,85 m) und den deutlich größeren Saloon ein völlig anderes Raumgefühl als meine 720. Es ist einfach deutlich näher an meiner Vorstellung eines Fahrtenbootes auch für einen etwas längeren Urlaub und trotzdem ohne Sondergenehmigung trailerbar. Es bietet mehr nutzbaren Raum als zBsp eine Sunbeam 27. Diesen Unterschied muss man aber selbst erleben (ähnlich Phobos 24,5 oder Maxus evo 24 - ich finde aber innen in Details bequemer und praktischer ausgeführt). Fotos lassen diesen doch deutlichen Unterschied nur erahnen. Aber es ist eine subjektive Sicht - ich lege eben besonderen Wert auf einen bequemen Innenraum. Etwas skeptisch bin ich wegen der Leinenführung - alle Leinen auf einen Punkt auf der Backbordseite des Niedergangs. Das gibt vermutlich ein schönes Kneuel an Leinen. Vor allem, wenn man es gewöhnt ist, dass wirklich alle Leinen bequem vom Cockpit aus bedienbar sind. Bin auch gespannt, wo und wie die Instrumente untergebracht werden. Die Wände zum Saloon sind beidseits des Niederganges deutlich gewölbt - auf gute Sicht auf Kompass, Loge, Wind und Plotter oder Tablett möchte ich nicht mehr verzichten. Bin gespannt, wo die untergebracht werden. In Hinsicht Leinenführung und Instrumente bin ich von meiner 720er einfach sehr verwöhnt. Hoffe das Boot ist bald segelfertig und wir können von den ersten Segeltests lesen. Jedenfalls bin ich mit meiner 720 so zufrieden, dass ich nur tauschen werde, wenn das Gesamtkonzept stimmig wird, die Segeleigenschaften nicht schlechter werden und das Boot genehmigungsfrei trailerbar bleibt.


O 24.03.2017 um 12:20 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
avalon Drucken  Λ

Administrator

Forum

Nachrichten : 1560

Hallo,

ok, neues Design im Zeitgeist...
... nur mit diesem Panzerkreuzersteven kann ich mich gar nicht anfreunden. Dieser negative Steven mag modern sein, mir gefällt der nicht.

Mir gefällt die Fussreling, wo man was einpicken kann und die Mittelklampe, die mir bei meinem Boot richtig fehlt.

Wir sind hier als 678/720er-Eigner ja schon "verdorben" - es werden hier wohl immer Vergleiche mit unseren eigenen Schiffen stattfinden. Und da muss schon 'ne Menge an "Mehrwert" kommen, um uns die neue Versus schmackhaft zu machen. Gut, ich kann es nicht nachvollziehen, wie geräumiger der Innenraumeindruck wirkt - ich war nicht auf der Messe.

Den Bildern nach hat der Innenraum sehr viel Ähnlichkeit mit dem bekannten Wohnzimmer bei mir. Ob das nun 50 cm länger ist, was solls, mir fehlt der halbe Meter bisher nicht. Klar, die Nasszelle ist recht klein (bei der 678/720), klarer Vorteil für die Neue.

Die Heckkoje wirkt etwas geräumiger (da schlafe ich bei uns eh alleine drin), aber der Zugang erscheint mir durch den seitlich versetzten Niedergang und die direkt angeschlossene Kombüse noch enger als bei uns. Überhaupt - die Kombüse; hier sollte noch etwas nachgebessert werden. Die scharfe Ecke am Herd beim Einstieg zur Heckkoje - sowas geht gar nicht! Auch einige andere Ecken könnten noch etwas abgerundet werden. Und die obere Stufe des Niederganges ist schief, das muss in der Serie noch verbessert werden
Mir gefällt übrigens helleres Holz besser. Ohne die vielen (Demo-Messe-)Lichtleisten dürfte es nicht so geräumig aussehen. Aber das ist wohl Geschmackssache.

Zur Leinenführung und den gebogenen Flächen im Cockpit hat je Gernot schon was gesagt, ich sehe das ähnlich. Und warum der Eingang so krumm gebogen ist, hmmm? Die größere Nasszelle scheint da keinen Vorteil von zu haben. Design, das sich von anderen abhebt? Warum? "Form follows function" - die alte Form hat das besser umgesetzt, und die war auch seitlich versetzt.

Mein Fazit:
Ich habe ein tolles Schiff, und bin mit den Größenverhältnissen und den Formen zufrieden. Einen Grund zum Umstieg auf die neue Versus sehe ich bei uns nicht.
Segler, die noch keine TES 678/720 haben, könnten an der Versus durchaus Gefallen finden. Das Konzept ist den Vorgänger sehr ähnlich und durchdacht.

Die Frage ist noch, wieviel bringt das Schiff letzendlich auf die Waage. Vermutlich wird man ein Zugfahrzeug benötigen, das noch einiges über 2,5 to ziehen können muss. Da wird die Auswahl schon relativ klein und teuer.

Viele Grüße
Reinhard


O 24.03.2017 um 20:01 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
Dori2005 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 91

Also der Bug ist jetzt auch nicht so ganz mein Fall, aber ansonsten bin ich ganz angetan von den Bilder der 246. Wir sind zwar auch nach wie vor mit unserer nunmehr 12 Jahre alten 550 sehr zufrieden, aber gerade da jetzt evtl. die erwachsenen Kinder auch Interesse am segeln haben, wäre so was Größeres auch nett. Ich hoffe es gibt nächstes Jahr in Düsseldorf mal wieder TES Yachten zu sehen und dann würde ich sehr gerne die 246 in Natura ansehen.
Beste Grüße
Dieter
O 26.03.2017 um 15:47 Uhr Offline Profil Private Nachricht
patrick71 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 517

Der Bug gefällt mir richtig gut, der Bugkorb allerdings nicht so, da ist mir zu viel GFK. Ansonsten wirkt sie sehr voluminös (fast schon wie die Sportina 760), vielleicht liegt das auch daran, dass Mast und Segel in der Messe-Version so klein sind. Eine Badeplattform hätte ich auch gerne.

Ich vermute, dass 9 Seile auf einer Seite für Chaos und Durcheinander sorgen könnten :(

Dass die Flächen neben dem Niedergang rund sind, wird vermutlich zu Einbauproblemen von Anzeigegeräten führen.

Der Innenausbau gefällt mir sehr gut, allerdings ist die Treppe mit den großen Staufächern in der 678/720 besser gelöst finde ich.

Insgesamt gefällt sie mir aber schon sehr gut. Mal sehen, ich hoffe sie wird dann bald mal irgendwo in Deutschland ausgestellt...

Gruß, Patrick

O 29.03.2017 um 11:38 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
Gernot Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 159

Hallo Leute - wir haben kurzfristig einen Chartervertrag für die TES 246 Versus abgeschlossen und sind von 18. - 25.06.2017 auf den Masuren unterwegs. Hat wer Revierempfehlungen / Tipps. Wir waren noch nie in dieser Gegend.
O 13.06.2017 um 06:19 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
patrick71 Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 517

Versuch doch mal diese App, ist wirklich richtig gut:

https://www.navionics.com/deu/apps/navionics-boating
O 13.06.2017 um 07:19 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
Gernot Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 159

Danke Patrick
Navionics habe ich. Ich Suche zusätzlich Insedertips - werde skipper1315 direkt abschreiben.
O 13.06.2017 um 07:52 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
mick Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 14

allo
Ich ware da in August 2016, mit Murmure TES 720, es war sehr schön aber voll. Es ist sehr leicht zum segel aber mast muss oft niedrig gelegen : viele brücke.
Ich habe Photos von Karte in Photo album gelegt.
Grüsse Michel

O 14.06.2017 um 20:05 Uhr Offline Profil www Private Nachricht
Gernot Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 159

Danke Michael - hast du noch eine Empfehlung? Welcher Orte sollten wir unbedingt ansegeln?
O 14.06.2017 um 20:38 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
Gernot Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 159

Hallo Leute
Nachdem wir vor 2 Wochen unsere TES 720 verkauft haben, konnten meine Gattin und ich das erste Model der TES 246 Versus in der Woche von 18. bis 24. Juni 2017 an der masurischen Seenplatte chartern und bei großteils sehr starken Winden aber auch einem Tag Leichtwind ausgiebig testen. Wir sind sehr angetan von den Wohn- und Segeleigenschaften dieses Bootes. Meine Befürchtungen, dass sich an Deck ein Knäuel an Leinen bildet, da alle 9 links des Niederganges zusammenlaufen, hat sich nicht bestätigt. Es funktioniert Problemlos - es gibt auch eine fixe Öffnung in der Rundung des Niederganges, wo nach dem Segeln alle Leinen Platz finden. Die stark geschwungenen Stirnwände links und rechts des Niederganges (ähnlich ausgeführt wie bei der 32 Dreamer) bieten Passagieren vor allem bei starker Krängung guten Seitenhalt. Der breite Bugkorb bietet neben einem bequemen Zugang beim Anlegen mit dem Bug voraus einen idealen Sitzplatz. Aus unserer Sicht ist sie deutlich stabiler aber auch schneller im Wasser als unsere 'alte' 720. Sie hat auch eine CE für Fahrtenbereich B/C. Wir hatten auch ein Treffen mit Tomasz Siwik am Boot - er nahm sich sehr viel Zeit für eine ausgiebige Beratung und erklärte, dass fast alle Sonderwünsche machbar sind. Es gibt auch die Möglichkeit eines Schwertkieles (Kielstummel mit 32 cm aus dem das Schwert herausläuft) mit dem es noch stabiler segeln soll. In einigen Tagen werden wir einen Kostenvoranschlag erhalten und vermutlich auch ein Boot in Auftrag geben. Eine derartig freundliche und kompetente Beratung habe ich leider bei österreichischen Bootshändlern noch nicht erlebt.
Wir waren auch von der masurischen Seenplatte und den umliegenden Ortschaften und Lokalen sehr angetan. Ich kann dieses Revier jedem für einen Segeltörn empfehlen. In einer Woche gelingt es nur einen Teil abzusegeln. Je nach gewählter Route gilt es den Mast zu legen - was uns nun während langsamer Fahrt in ca 15 Minuten gelingt. Man sieht alle bekannten polnischen Bootsmarken wie Antila, Sedna, Hornet, Phobos ... und natürlich immer wieder auch TES - hauptsächlich die 32 Dreamer - einmal sogar in sehr gewagter Farbe.

Ich habe vergeblich versucht einige Bilder hochzuladen - daher vorerst der link zu meiner Dropbox: https://www.dropbox.com/sh/ozineh9k5qqkxr3/AAABZHQwFRIL6TaKMLQ-y8fNa?dl=0
Vielleicht kann mir ein ADMIN mit den Bildern weiterhelfen. Ich habe einen Ordner
im Bereich Reviere angelegt.
LG
Gernot
O 27.06.2017 um 20:40 Uhr Offline Profil Email Private Nachricht
avalon Drucken  Λ

Administrator

Forum

Nachrichten : 1560

Hallo Gernot,

ich vermute, Du glaubst (!), einen Ordner im Bereich "Reviere" angelegt zu haben.
Benutzer sollten eigentlich keine Unterordner in vordefinierten Alben anlegen dürfen.

In Wirklichkeit hast Du einen privaten Ordner in Deinem Album "Gernot" angelegt. Diese Funktionen sind leider etwas unübersichtlich...
Jeder Benutzer kann ein eigenes Album haben, in dem er eigene Ordner anlegen kann.

Wen Du im Menu links das "Fotoalbum" anklickst, und dann ganz unten unter "User galleries" nachguckst, wirst Du im "Gernot"-Ordner einen Ordner "* Masurische Seenplatte - TES 246 Versus" finden. In diesen Ordner kannst Du Deine "privaten" Fotos ablegen.
Du hast anscheinend schonmal einen ähnlichen Versuch mit "AB-Lenkung" gestartet...

Zum Bilder-Hochladen müsstest Du bei der Funktion "Bild hochladen" das Album "* Masurische Seenplatte - TES 246 Versus" auswählen, das beim Klick auf das Auswahl-icon rechts in der angezeigten Albumliste ganz unten erscheinen sollte.

ok?
Viele Grüße
Reinhard

PS: und danke für Deinen Beitrag mit Deinen Erlebnissen und Eindrücken in Masuren!

PS/2: eine Hilfe zum Bilder-Hochladen... (jetzt aktuell ergänzt)


O 27.06.2017 um 23:43 Uhr Offline Profil Email www Private Nachricht
mira Drucken  Λ

Forum

Nachrichten : 162

Hallo zusammen,
hat jemand vielleicht Fotos vom Innenraum der Versus und die Masse der Schlafkojen ?

Grüsse Michael
O 29.06.2017 um 13:39 Uhr Offline Profil Private Nachricht
<<<  Zurück  ( 1 | 2 | 3 ) Weiter  >>> 
Springe zu :  
   
CP-Splatt 1.0


grafik
grafikgrafikgrafik